Traglast bis zu einer Tonne

Teleskop- und Linearführungen in Türen, Schränken und Regalen sind ein fester Bestandteil der Industrie. Die Anwendungen dieser Produkte des Unternehmens Profilscope, 100%ige Tochter des französischen Stammhaus Chambrelan, reichen daher vom Maschinenbau und der Eisenbahnindustrie bis zum Automobil- und Flugzeugbau. Ein ganz wesentlicher Punkt ist der einwandfreie Lauf einer Führung, und den erwartet der Anwender nicht nur für geringe Belastungen bei kleinen Schubladen, sondern auch bei Auszügen mit schweren Lasten.

Speziell für solche Anwendungen wurde daher von Profilscope das Schwerlast-Schienenprogramm entwickelt, wahlweise in Stahl- oder Edelstahl. Die Teil-, Voll-, und Überauszüge sind bis zu einer Länge von zwei Metern erhältlich und bewältigen Lasten bis zu einer Tonne. Durch das breite Sortiment unterschiedlicher Längen können viele Auszüge im Schwerlast-Bereich deutlich verbessert, beziehungsweise neue Anwendungen erschlossen werden. Für den Anwender gehören somit Probleme mit der Handhabung von schweren Bauteilen endlich der Vergangenheit an.

Ausführliche Unterlagen können kostenfrei bei dem Unternehmen angefordert werden.

top
Profilscope

Profilscope, München

Profilscope, München, beliefert die gesamte Industrie mit Teleskop­schienen und Linearführungen für jeden Einsatz.

www.profilscope.de

Pressemeldung vom 31. März 2009

Weitere PR-Meldungen von Profilscope