Entriegelung über einen Sperrknopf

Das neue Verriegelungssystem von Profilscope ist speziell auf den Fahrzeugbau  zugeschnitten. Betriebssicher, robust, anpassungsfähig und einfach in der Anwendung, ist es die ideale Ergänzung zu dem umfangreichen Portfolio der Schwerlastschienen. Der Verriegelungsgriff ermöglicht durch die einfache Betätigung eines Sperrknopfs die Entriegelung der Teleskopschienen. Das neue System kann für alle Arten von Ausschüben wahlweise mit einer Arretierung in der geschlossenen Position oder in offener und geschlossener Position ausgestattet werden. Diese Komplettlösung ist auch für das Kippsystem ‚slide and tilt‘ von Profilscope möglich. Der neue Griff wird ab Lager geliefert, kann bei Bedarf aber auch kundenspezifisch angefertigt werden.

Besuchen Sie uns auf der Motek – 07. bis 10. Oktober 2013 in Stuttgart, Halle 5, Stand 5207

 

Profilscope Schienen und Profile GmbH – Spezialist für Schwerlastschienen

Seit über 20 Jahren beliefert Profilscope unterschiedliche Industriebereiche mit Teleskopschienen bis zu einer Länge von 2000 mm und Linearführungen für Belastungen bis zu 600 kg pro Wagen. Der Fokus liegt auf Schwerlastschienen. Der gesamte Herstellungsprozess, von der Bearbeitung von Rohprofilen bis zum Endprodukt, erfolgt im Stammhaus Chambrelan in Frankreich. Das Unternehmen ist seit nunmehr 50 Jahren auf dem internationalen Markt präsent.

top
Profilscope

Profilscope, München

Profilscope, München, beliefert die gesamte Industrie mit Teleskop­schienen und Linearführungen für jeden Einsatz.

www.profilscope.de

Pressemeldung vom 25. September 2013

Weitere PR-Meldungen von Profilscope