Präzise Feuchtemessung in Biomethan-Einspeisestationen

Spurenfeuchte Analysator QMA401

Michell, März 2022. Um auch Biomethan als erneuerbares Gas in Transportnetzen nutzen zu können, ist die Messung des Feuchtigkeitsgehalts ein relevanter Sicherheitsfaktor. Feuchtigkeitsmessgeräte von Michell Instruments kombinieren selektive Sensitivität auf Wasserdampf mit einer hohen Auflösung im Spurenfeuchte­bereich.

In nationale Gastransportnetze wird neben Erdgas auch verstärkt Biomethan als erneuerbares Gas eingespeist. Vorab muss dessen Feuchtigkeitsgehalt überwacht werden, um sicherzustellen, dass kein Wasser in der Pipeline kondensiert. Dies würde mit anderen Verunreinigungen wie beispielsweise Kohlendioxid oder Schwefel­wasserstoff zu sauren Verbindungen und damit einer verstärkten Korrosion führen.

Um eine möglichst schnelle und gleichzeitig präzise Feuchtemessung in Biomethan-Einspeisestationen in Frankreich zu gewährleisten, wurde PST France (Process Sensing Technologies) zum Exklusivlieferanten für Feuchtigkeitsmessungen für „GAZ Rebour“ ernannt. Der globale Vertrag umfasst zunächst die Lieferung von QMA401-Analysatoren für 26 Kompressorstationen. Diese Quarzkristall-Feuchtigkeitsmess­geräte von Michell Instruments gehören zur neuesten Generation von Schwingquarz-Analysatoren, die für anspruchsvolle Prozessanwendungen konzipiert sind. Das Schwingquarz-Prinzip kombiniert Schnelligkeit, selektive Sensitivität auf Wasserdampf und eine hohe Auflösung im Spurenfeuchtebereich mit niedrigen Betriebskosten im Vergleich zu Konkurrenzprodukten. Zudem verfügen die Geräte über eine Selbstkalibrierung, die eine langfristige Zuverlässigkeit gewährleisten.

Link zur englischen Version: https://www.processsensing.com/en-us/news/michell_QMA401_selected_for_biomethane_injection_stations_in_france.htm

 

Über Michell Instruments

 

Michell Instruments ist weltweit führend im Bereich Instrumentierungslösungen für Taupunkt, relative Feuchte und Sauerstoffkonzentration. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Herstellung von Sensoren, Messgeräten, Analysatoren und kundenspezifischen Lösungen für die Messung und Kalibrierung dieser wichtigen Größen, ist Michell Instruments in vielen Anwendungen und Industriezweigen täglich präsent – z.B. Automotive, Druckluft, Energieerzeugung, Petrochemie, Öl und Gas, Nahrungsmittel, Pharma, um nur einige zu nennen. Unsere innovativen Produkte machen Prozesse kostengünstiger, sauberer, energieeffizienter und sicherer.
Die Firmengruppe betreibt mehrere Fertigungsstandorte in Europa mit Hauptstandort in Ely, UK. Michell Instruments Sales und Service Center verteilen sich auf 11 Standorte weltweit, mit weiteren lokal vernetzten Standorten und Distributoren, die über ausgebildetes Vertriebs- und Servicepersonal zur direkten Unterstützung vor Ort in 56 Ländern präsent sind.

Michell Instruments ist Mitglied der Industriellen Technologie Gruppe Process Sensing Technologies (PST), zu der ebenfalls die Firmen Analytical Industries Inc. , Rotronic , LDetek , DYNAMENTSST,  Isensix und  NTRON gehören.

top
MICHELL

Michell Instruments, Friedrichsdorf

Das Friedrichsdorfer Unternehmen gehört zu Process Sensing Technologies (PST) und bietet hochpräzise Messtechnik für die Messung und Kalibrierung von Feuchte und Taupunkt. Zum Schwerpunkt des Angebots gehören die Instrumentierung für Taupunkt, Relative Feuchte und Sauerstoffanalyse sowie die Gasanalyse und –aufbereitung. Die Kunden sind zum Beispiel in der Automobil und Kunststoffverarbeitung, der Erdgasproduktion, der Energieerzeugung, Chemie, Petrochemie und Pharmazie oder der Lebensmittelproduktion zu Hause.

www.processsensing.com/de-de/