Automatischer Taupunkt-Analysator Michell Condumax CD603

Michell, Juni 2022. Michell Instruments präsentiert auf der ACHEMA erstmals den Taupunkt-Analysator Michell Condumax CD603 mit neuer Detektions­technologie.

Der Automatische On-line Kohlenwasserstoff- und Wassertaupunkt Analysator basiert auf der Taupunktspiegeltechnologie und liefert zuverlässige Daten für die Qualitätsbestimmung von Erdgas. Neu ist die fortschrittliche und hochauflösende Detektions­technologie zur sicheren Unterscheidung von Wasser- und Kohlenwasserstoff-Kondensat. Zusätzlich punktet der CD603 durch zahlreiche weitere neue Funktionen. Dazu gehört unter anderem die verbesserte Harmonisierung des Kohlenwasserstoff-Kondensationspunkts mit einer Nachweisschwelle von 5mg/m3. Eine integrierte hochauflösende Kamera liefert mit einem Zeitstempel versehene Standbilder oder Videoaufnahmen der Spiegeloberfläche während der Messung. Der Analysator ist für den weltweiten Einsatz in EX- Bereichen der Zonen 1 und 2 sowie in EX-Bereichen der Klasse I, Div. 1 zertifiziert und zugelassen.

Ein weiteres Highlight der Achema wird die „H2 Lounge“ sein, die einen Überblick über das Produktportfolio für Wasserstoffanwendungen bietet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf  unserem Messestand auf der Achema.
Halle 11.1 Stand E27.

 

Über Michell Instruments

Michell Instruments ist weltweit führend im Bereich Instrumentierungslösungen für Taupunkt, relative Feuchte und Sauerstoffkonzentration. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Herstellung von Sensoren, Messgeräten, Analysatoren und kundenspezifischen Lösungen für die Messung und Kalibrierung dieser wichtigen Größen, ist Michell Instruments in vielen Anwendungen und Industriezweigen täglich präsent – z.B. Automotive, Druckluft, Energieerzeugung, Petrochemie, Öl und Gas, Nahrungsmittel, Pharma, um nur einige zu nennen. Unsere innovativen Produkte machen Prozesse kostengünstiger, sauberer, energieeffizienter und sicherer.

Michell Instruments ist Mitglied der Industriellen Technologie Gruppe Process Sensing Technologies (PST), zu der ebenfalls die Firmen Analytical Industries Inc., Rotronic, LDetek, DYNAMENT, SST, Isensix und NTRON gehören.

Weitere Informationen auf www.processsensing.com

top
MICHELL

Michell Instruments, Friedrichsdorf

Das Friedrichsdorfer Unternehmen gehört zu Process Sensing Technologies (PST) und bietet hochpräzise Messtechnik für die Messung und Kalibrierung von Feuchte und Taupunkt. Zum Schwerpunkt des Angebots gehören die Instrumentierung für Taupunkt, Relative Feuchte und Sauerstoffanalyse sowie die Gasanalyse und –aufbereitung. Die Kunden sind zum Beispiel in der Automobil und Kunststoffverarbeitung, der Erdgasproduktion, der Energieerzeugung, Chemie, Petrochemie und Pharmazie oder der Lebensmittelproduktion zu Hause.

www.processsensing.com/de-de/