Laetus Modular X Series: Modulares Serialisierungssystem setzt neue Standards in Größe, Geschwindigkeit und Umrüstzeiten

Laetus, Oktober 2019. Auf der FachPack präsentierte Laetus mit der Modular X Series eine neue Generation modularer Serialisierungssysteme für die schnelle, vollautomatische Umrüstung auf neue Produktgrößen. Die innovativen Komponenten der Maschine sind die ersten vollmodularen Systeme auf dem Markt, die bei konstanter Produktqualität hohe Durchsätze sowie Umrüstzeiten von unter einer Minute erzielen und sich gleichzeitig automatisiert auf neue Produktgrößen einstellen. Darüber hinaus punkten sie mit einem kompakten GMP-Design für eine übersichtliche Bedienung und mit der offenen Maschinenarchitektur für eine einfache Reinigung und Wartung.

Mit der Modular X Series bietet Laetus seinen Kunden noch mehr Effizienz und Flexibilität in der Verpackungslinie und untermauert erneut seine Innovationskraft als Branchenführers für innovative und wertsteigernde Qualitätskontrollsysteme und komplette Track & Trace Lösungen.

Die modulare Bauweise erleichtert es, die Produktion schnell auf geänderte Markterfordernisse und Regularien umzustellen. Kernstück der Serie ist das Basismodul 1000-MV. Es kennzeichnet Faltschachteln mit Barcodes oder Klarschrift und verifiziert diese im Anschluss. Dabei verarbeitet das Modul Faltschachteln bis zu einer Größe von 120 x 100 x 200 mm bei hohen Bandgeschwindig­keiten. Vollautomatische und damit reproduzierbare Formatwechsel reduzieren Umrüstzeiten, helfen Bedienfehler zu minimieren und sorgen auf diese Weise für eine hohe Produktivität. Produkte werden bei Bandgeschwindigkeiten bis zu 400 Stück pro Minute durch eine mechanische Zwangsführung sicher geführt. Dabei erzielt das Fördersystem durch Echtzeitsteuerung eine hohe Positionier- und Steuergenauigkeit. Ein Hochgeschwindigkeitsauswurf schleust Produkte mit einer fehlerhaften Kennzeichnung zuverlässig aus. Dieser wird ebenfalls elektronisch gesteuert wodurch der Einsatz von Druckluft entfällt.

Durch einfaches Plug-and-Play lässt sich bei Bedarf ein Tamper Evident Modul ergänzen. Bis zu 400 Öffnungs- und Manipulationsschutz Etiketten pro Minute können so mit einer Positionierungs­genauigkeit von ± 1 mm wahlweise auf den vorderen oder hinteren Öffnungen jeweils oben oder unten automatisch appliziert werden.

Weitere Informationen unter: www.laetus.com

 

Über Laetus

Laetus, im Jahr 1974 gegründet, ist Branchenführer im Bereich der Inline Qualitätskontrolle. Dies belegen Tausende von erfolgreichen Installationen der renommierten Lösungen ARGUS, POLYPHEM und INSPECT rund um Identifikation, Füllgutkontrolle und weiteren Qualitätskontrollen. Mit den Secure Track & Trace Solutions (S-TTS) ist Laetus zudem führend in der Entwicklung von verlässlichen Supply Chain Lösungen für die Pharmazeutische-, Medizintechnik-, Kosmetik- und FMCG Industrie, um die regulatorischen Vorgaben zur Fälschungssicherheit zu erfüllen. Gemeinsam mit seinen Kunden erarbeitet Laetus eine auf die individuellen Anforderungen an Serialisierung und Rückverfolgung angepasste Lösung. Laetus hat mehr als 18.000 Systeme weltweit verkauft, darunter mehr als 42.000 Kameras und Sensoren. Die über 200 Mitarbeiter von Laetus betreuen den weltweiten Kundenstamm vom Hauptsitz in Alsbach-Hähnlein und über Niederlassungen in Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien, den USA, China, Süd Amerika und Mexiko. Zusätzlich verfügt Laetus über ein ausgeprägtes Netzwerk wertvoller Partnerschaften, welches die Expertise des Unternehmens in weiteren 40 Ländern vertritt. Seit Dezember 2015 ist Laetus Teil der weltweit tätigen Danaher Gruppe und agiert als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Produkt Identifikationsplattform. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.laetus.com

 

top
Laetus

Laetus, Alsbach-Hähnlein

Die Laetus GmbH ist weltweiter Branchenführer in der Inline-Qualitäts­kontrolle sowie zuverlässiger, modu­larer Serialisierungs- und Track & Trace Lösungen für sichere Verpackungs­prozesse und Lieferketten in der Pharmazeutischen-, Medizintechnik-, Kosmetik- und FMCG Industrie. Das Unternehmen mit Sitz in Alsbach Hähnlein und Bensheim ist Teil der Danaher Gruppe.

www.laetus.com

Pressemeldung vom 10. Oktober 2019

Weitere PR-Meldungen von Laetus