Drucktransmitter AMS 4711 im Matchbox-Format

AMSYS, Mai 2017. Die miniaturisierten Drucktransmitter der Serie AMS 4711 sind einbaufertige, hochgenaue Drucksensoren mit einem industriellen 0 bis 5 V Spannungs­ausgang. Die Sensoren sind individuell kalibriert, linearisiert und im Temperaturbereich von -25 bis 85 °C kompensiert. Der Versorgungsspannungsbereich erstreckt sich von 7 bis 36 V.

Die Sensoren sind in den Druckbereichen von 0-5 mbar bis 0-350 mbar für differentielle / relative sowie in den Bereichen 0-1 bar und 0-2 bar für absolute oder differentielle / relative Messungen erhältlich. Außerdem wird eine bidirektional differentielle Version von  ±5 bis ±1000 mbar angeboten. Damit ist es möglich, Unter- und Überdruck zu messen. Letztlich kann mit der Variante im Bereich von 700 – 1200 mbar der barometrische Druck gemessen werden.

Der AMS 4711 hat für die Differenzdruck-Varianten standardmäßige Rückseitenbeaufschlagung und eignet sich damit für die Druckmessung bei einseitigem Medienkontakt für eine Vielzahl von Flüssigkeiten z. B. bei der Füllstandmessung.

Die miniaturisierten Drucktransmitter AMS 4711 sind neben anderen neuartigen Sensoren auf der Sensor + Test in Halle 1 auf dem AMSYS-Stand 340 zu sehen.

 

Das Unternehmen

Firmenstrategie der AMSYS ist es, in direktem Kundenkontakt die jeweiligen Anwendungsprobleme möglichst mit Hilfe von Standardsensoren zu lösen. Dazu bietet das Unternehmen unter anderem ein umfangreiches Sortiment an innovativen OEM-Produkten an. Dieses umfasst im Schwerpunkt Drucksensorik analoge und/oder digitale Sensoren für alle Druckvarianten (Absolut-, Relativ- und Differenzdruck) von 5mbar bis zu Drücken von 600 bar.

Über die Drucksensoren hinaus hat AMSYS das Angebot mit intelligenten Feuchtig­keits- und Temperatursensoren erweitert. Diese OEM-Sensoren sind durch äußerste Miniaturi­sierung gekennzeichnet und müssen zu den Top-High-Tech-Produkten gezählt werden. Für spezielle Anwendungen werden neben den OEM-Produkten auch Transmitter angeboten.

Durch die technische Kompetenz der Mitarbeiter und den guten Kontakt zu den Zulieferern können auch kundenspezifische Modifikationen der Standardprodukte angeboten werden, wodurch individuelle Problemlösungen möglich sind. Weitere Informationen unter www.amsys.de

 

top
AMSYS

Amsys, Mainz

AMSYS bietet ein umfangreiches Sortiment an innovativen OEM-Produkten. Dieses umfasst im Schwerpunkt Drucksensorik analoge und/oder digitale Sensoren für alle Druckvarianten (Absolut-, Relativ- und Differenzdruck) von 5mbar bis zu Drücken von 600 bar.

www.amsys.de

Pressemeldung vom 11. Mai 2017

Weitere PR-Meldungen von AMSYS